Fahrten
Gemeinsam auf Fahrt gehen bedeutet gemeinsam durch Dick und Dünn gehen, meist quer durchs Land, in der Natur, fern ab vom Tourismus. Gemeinsam an seine Grenzen stoßen und sich auch mal durch beißen. Fremde Länder sehen und fremde Kulturen kennen lernen. Der Schwerpunkt liegt dabei besonders auf GEMEINSAM. Man muss sich auf seine Kameraden verlassen können und ihnen auch mal blind vertrauen. Auf Großfahrt heißt mindestens 2 Wochen auf Tour gehen. Das machen wir in der Regel ein mal im Jahr in den Sommerferien. Dabei gehen die Gruppen getrennt und selbst organisiert, oder tun sich auch mal zusammen mit mehreren Gruppen. Kleine Fahrten, meist in Deutschland, gibt es mehrmals im Jahr.  Die meisten Fahrten laufen klassisch ab, aber es geht auch mal anders. Mal Städtetouren, mal zum Spaß irgendwo hin... Die Bilder hier reichen zurück bis 1999. Natürlich gab es vorher schon Großfahrten über die wir Chroniken haben, aber leider keine Bilder finden.
zurück zurück
Eine Auswahl an Videos die man online über unsere Fahrten finden kann...
Unsere Gruppen sind schon weit in der Welt herum gekommen
Hintergrundbild von der Großfahrt über Gotland/Schweden
like us on
Instagram