Bei Fragen gerne zum Gruppenführer gehen
Im Bereich “Service”, stehen Informationen  die hilfreich für Mitglieder und Eltern sein können.
Momentan bauen wir einen Emailverteiler auf, über den wir die Infozettel unserer Aktivitäten und informationen per Mail verschicken wollen. Alle Mitglieder sollten sich vergewissern, dass Kevin die Emailadresse richtig eingetragen hat. Parallel geben wir gedruckte infozettel in den Gruppenstunden aus. Es ist immer eine gute Idee den Gruppenführer mal anzurufen, ob man vielleicht einen Infozettel in der versäumten Gruppenstunde verpasst hat. Wir bitten unsere Mitglieder und die Eltern der Kinder, ihre Gruppenführer zu informieren, wenn jemand an einer Gruppenstunde nicht teilnehmen kann.
Infozettel und Anmeldungen zu Aktivitäten
Organisatorisches
Grundsätzlich, bei Fragen rund um Gruppeninternes, Gruppenstunde und Gruppenaktivitäten richten sich alle Sipplinge an ihren Gruppenführer, wenn die Frage nicht von einem Sippen Kollegen beantwortet werden kann. Ebenso können sich die Eltern bei Fragen die mit den Gruppen zu tun haben an die Gruppenführer wenden. Die Emailadressen der Gruppenführer: Wölfe- Mischa Meyer & Patrick Dauppert mischa@taunuspfadfinder.de | patrick@taunuspfadfinder.de Generelle Fragen, Pressefragen an: Adler - Alex Sihler & Tino Neumann: alex@taunuspfadfinder.de | tino@taunuspfadfinder.de Markus Repp: mail@taunuspfadfinder.de Füchse/Rehe - Anna Hoffmann: anna@taunuspfadfinder.de Falken - Lukas Heinen: lukas.h@taunuspfadfinder.de Hirsche- Kevin Rudeloff: kevin@taunuspfadfinder.de Wiesel - Achim Haller: achim@taunuspfadfinder.de Dachse - Tim Trautmann: tim@taunuspfadfinder.de
Bitte denkt immer alle daran Eure Anmeldungen für die Veranstaltungen und Aktivitäten rechtzeitig abzugeben. Nur dann können wir alles richtig planen... Die Infos werden auch per Mail verschickt. Bitte in den Verteiler eintragen lassen und Spamordner kontrollieren.
Hier findest du den Wissens-Bogen, der Dir alles zeigt, was du können musst um als Wölfling aufgenommen zu werden. Der Bogen liegt im Stammesheim aus. Du kannst ihn Dir auch hier als pdf. downloaden:
Unser schlaues Buch - die Rüstung - wird Dir von deinem Gruppenführer gegeben. Sie rüstet Dich mit allem Wissen aus, das Du im Laufe der Zeit brauchen wirst um Pfadfinder zu werden. Die Rüstung mit 125 Farbseiten im Ringbund und mit Kunststoff Schutzeinband wird zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro NUR INTERN ausgegeben.
Interner Praxis - und Theorie Stoff
Die Antworten auf die ersten Fragen unserer neuen Mitglieder:
Was kostet die Mitgliedschaft? Die Mitgliedschaft ist für Kinder und Jugendliche kostenfrei. Nur das Hemd für die Tracht und das eigene Equipment muss man sich zulegen. Fördermitglieder, meist Eltern oder erwachsen gewordene, langjährige Mitglieder, zahlen einen Jahresbeitrag. Das Kind anzumelden verpflichtet nicht zur Mitgliedschaft der Eltern! Wir freuen us aber, wenn Eltern unser Programm mit 30,- im Jahr als Fördermitglied unterstützen möchten. Wann und wie meldet man sich an? Wenn ein Kind ein paar mal in einer unserer Gruppenstunden war und sich entschließt dabei bleiben zu wollen, kann es sich über den Anmeldebogen anmelden. Dieser liegt mit der Vereinsinformation im Stammesheim aus. Als angemeldetes Kind gehört man zum Verein “Taunus-Pfadfinder e.V.” und zum Stamm “Franz von Assisi”, die aktive Pfadfindergruppe im Verein.
Arten der Mitgliedschaft:
Die Mitgliedschaft bei den Taunus-Pfadfindern e.V. ist in 3 Arten möglich. In der Regel beginnt eine Mitgliedschaft als Kind oder Jugendlicher in einer Gruppe des Stammes “Franz von Assisi” als “Ordentliches Mitglied”. Die Mitgliedschaft als “Ordentliches Mitglied” ist kostenfrei. Wenn ein Mitglied ins Berufsleben oder Studium übergeht und durch das Alltagsleben nicht mehr regelmäßig an Gruppenstunden teilnehmen kann, aber an Stammesaktivitäten weiter teilnehmen möchte, ändert sich die Mitgliedschaft in die “Unterstützende Mitgliedschaft”. Als unterstützendes Mitglied hilft man unter anderem bei der Organisation von Lagern und Aktivitäten. Wer nicht im Stamm “Franz von Assisi” als Pfadfinder aktiv sein will, uns aber dennoch unterstützen möchte, kann Förderndes Mitglied” werden. Dies sind öfters die Eltern der aktiven Mitglieder, oder Freunde die unsere Arbeit unterstützen möchten. Möchten Sie “Förderndes Mitglied” werden, sprechen Sie bitte Mitglieder des Vorstandes, oder einen unserer Gruppenführer an.
Download
Hier können Sie unsere Vereinsinformation und das Formular zum beantragen der Mitgliedschaft runter laden. Sie liegen als .pdf Datei vor.
Unser Bundesheim:
Unser Vereinsheim im Hintertaunus, direkt nebe dem Hessenpark kann neben unseren Vereinsaktivitäten von Mitgliedern genutzt werden. Weitere Informationen gibts beim Stammesführer und unter www.stammeslager.eu.
Unsere Trachtordnung
Auf den linken Ärmel kommt der Aufnäher unseres Pfadfinder Abzeichens. Etwa 3 Finger breit unter die Schulter Naht.
Auf den rechten Ärmel kommt der Aufnäher unserer Stammesfahne. Etwa 3 Finger breit unter die Schulter Naht.
Über die linke Brusttasche kann ein Nationalitäten-Abzeichen angebracht werden. Immer in Kombination mit der Europa Fahne.
Auf der linken Brusttasche dürfen Pins selbst erreichter Fahrtenziele angebracht werden. Die Hose muss schwarz sein. Welche Art von Hose ist frei. Mädchen dürfen einen Rock tragen.
Das Hemd  und die Abzeichen kann man von uns beziehen. Die Halstücher werden von uns verliehen.
Unsere Basecap bekommt ihr zum Selbstkostenpreis von 16 Euro beim Gruppenführer.
Wer eine neue Tracht bestellen möchte, wendet sich bitte an seinen Gruppenführer, oder direkt an Kevin.  kevin[ät]taunuspfadfinder.de Kosten momentan: 30.00 € pro Hemd. Selbstkostenpreis. Wir reichen die Hemden nur zum Einkaufpreis weiter. Ebenso wie das Shirt mit unserer Lilie, welches es ebenso bei Kevin gibt.
Die kleine Version unsrer Stammesfahne gehört auf den rechten Arm, etwa 3 Finger breit unter die Schulter
Ausrüstung findet ihr im
Louisenstraße  123 61348 Bad Homburg
10 % Preisnachlass bei
Filiale 4.150 m 2 Globetrotter Ausrüstung Grusonstraße 2 60314 Frankfurt/Main
Auch im Onlineshop. Wies geht erfahrt ihr bei Achim.
Taunus-Pfadfinder bekommen 10 % Preisnachlass
In der Regel finden an den Verlängerten Wochenenden wie Pfingsten Fronleichnam Chr. Himmelfahrt Lager oder kleine Fahrten statt. An einem dieser Feiertage finden die Wettkämpfe statt. Wie dies im laufenden Jahr stattfinden wird, geben wir meistens an der Weihnachtsfeier bekannt. Ebenfalls in den Osterferien und Herbstferien veranstalten wir in der Regel ein Lager oder eine Fahrt. In den Sommerferien sollten die ersten drei Wochen für Fahrten frei gehalten werden. Jährliche, offene Veranstaltungen: 30. April Tanz in den Mai auf der Gemeindewiese. Zu dieser offenen Veranstaltung laden wir alle ein. Juli/August Sommerfest zusammen mit dem Homburger Wanderclub 1919 August/September Stadtteilfest. Wir helfen bei den Kinderspielen und dem Ausschank. Bau Laternenfestwagen und Umzug am Laternenfest Samstag und Sonntag. 3. Oktober Stammesgeburtstag. Interne Feier mit den Gruppen. Dezember Weihnachtsfeier mit allen Mitgliedern und Eltern.
Die genauen Termine stehen immer hier auf unserer Homepage unter “Aktuelles” und es werden Info-Zettel, bzw. Einladungen per Mail ausgegeben. Ein “like” auf unserer Facebook Seite bringt stets die Neuigkeiten, sowie unsere App.
Was man über uns in den Medien finden konnte: (Zum vergrößern drauf klicken)
Über unser Sommerfest mit Schlüsselübergabe zur Schenkung des Waldheims 2015 wurde berichtet.
Bericht über das Stadtteilfest 2015 und unsere Disco-Rutsche.
Bericht über den Stadtkirchentag 2015. Der Mega-Kicker wurde von uns aufgestellt und oganisiert.
<< zurück << zurück Die Info-App
Jeder der gerne die Infos über uns haben auf sein Smartphone möchte, kann sich jetzt unsere App kostenlos herunter laden. Die App bringt die News und Infos aufs Handy. Gruppenmitglieder können sich anmelden um direkt Nachrichten für die Gruppen zu empfangen. Gruppenführer haben Zugriff auf die Bundesliste und einen MBK internen Bereich. Die App gibt es für Android, WindowsPhone, iPhone und FirePhone direkt in allen Stores.
like us on
Instagram
Unser aktuller Auftritt bei Facebook
Unser YouTube Kanal
Unsere Bilder bei Instagram
Die App gibt’s direkt in allen Stores
Viele Informationen, Termine und Bilder direkt in der Hosentasche. Besonders interessant für Leute die kein Facebook möchten. Alle Facebook Infos gehen direkt in die App.
2015 Im TZ Bericht über den Laternenfest Festzug.
April 2016 in der Taunus-Zeitung zum Start der neuen Gruppe „Wölfe“.
Oktober 2016 in der Taunus-Zeitung über unser Wettkampflager.
November 2016 in der Taunus-Zeitung über uns allgemein.
Ein Artikel in der  Homburger Woche über das Sommerfest im Haus Luise Klicken zum download des Artikels in pdf.
In der Evangelischen Sonntags-Zeitung wird über unsere Gemeinde berichtet. Ein Schwerpunkt in unserer Gemeinde und dem Bericht sind wir, mit unserem Stamm und unseren Gruppen. (zum vergrößern drauf klicken)
In der Taunus Zeitung wurde über unser Werbevideo berichtet. (Zum vergrößern drauf klicken)
Die Taunus Zeitung berichtet über uns und unser Jubiläum. (zum vergrößern drauf klicken)
Ein Bericht in der Homburger Woche über unser Jubiläum (zum vergrößern drauf klicken)
Ein Bericht in der Homburger Woche über den Weihnachtsmarkt im Haus Luise (zum vergrößern drauf klicken)
Zum Welt Pfadfindertag 2011 sendete der hr1 einen Radiobericht und suchte uns exemplarisch für die deutschen Pfadfinder aus.
Über unsere Großfahrt 2012 nach Gotland berichtete das Schwedische Radio in ihrer Sendung “GODMORGON GOTLAND”. Hier der Bericht und eine Übersetzung.
Im Februar 2013 berichtete der Usinger Anzeiger über die Ehrenamtliche Arbeit unserer Jungs und Mädchen und unser Programm. (Zum vergrößern drauf klicken. Sollte in ihrem Browser das Video Bild nach der Vergrößerung im Weg sein, können sie den vergrößerten Bericht mit gedrückter Maus über den Bildschirm schieben)
Bericht über unseren Tanz in den Mai 2013 in der Homburger Woche. (Zum vergrößern drauf klicken)
Auch die Homburger Woche berichtete im Frühjahr 2013 über uns und die ehrenamtliche Arbeit unserer Mädchen und Jungs und unser Programm. (Zum Vergrößern drauf klicken)
Im August 2013 gab es einen Allgemeinen Bericht über uns in der Taunus Zeitung
Im August 2013 konnte man in der Gemeindezeitung einen Beitrag über uns finden.
Der Usinger Anzeiger sowie der Hochtaunusverlag in der Bad Homburger, Oberurseler und Friedrichsdorfer Woche haben 2014 einen Bericht über die Großfahrt der Falken durch Finnland gebracht.
Die Taunus-Zeitung und die Bad Homburger/ Friedrichsdorfer/ Oberurseler Woche berichteten 2015 über die Schenkung unseres Bundesheims.
Die Taunus Zeitung und die Bad Homburger / Friedrichsdorfer Woche berichteten über unsere neue Gruppe 2015 und Tino und Alex.
Unser Zeichen, die "Tau Lilie". Eine Abwandlung der Pfadfinder Lilie die in irgend einer Ausführung jede Pfadfindergruppe hat, in Verbindung mit dem Tau Symbol des Heiligen Francesco. Erweitert um ein Kreuz darzustellen. Zusammen gebunden werden alle Teile mit einem Band, dass unseren Wahlspruch "pax et bonum" trägt. (Friede und Gutes) Die Lilie ansich symbolisiert eine Kompasnadel die dem Pfadfinder den rechten Pfad zeigt, den er im Leben finden soll. Die drei Lilienblätter stehen für die drei Teile des Pfadfinderversprechens: Sein bestes tun, verantwortung gegenüber dem Glauben und der Gesellschaft und die Verantwortung gegenüber den Pfadfinederregeln. Der Ring hält die Teile des Pfadfinderversprechens zusammen, denn nichts geht ohne das Andere und unserem Leitspruch “Pax et Bonum” (Friede und Gutes) Die "Tau Lilie" ist grafisch von einem Sechseck umrandet. Innenfläche hellbraun, Rand dunkelbraun. Farben der Naur. Die "Tau Lilie" kann auch frei, ohne Hintergrund und Umrandung stehen. Genutzt werden darf unser Zeichen nur in direkter Verbindung mit unserer Arbeit und von unseren Mitgliedern. Es darf nicht verändert, gespiegelt oder verfremdet werden.
Der Ursprung ist unser Stamm. Das Zeichen unseres Stammes ist eine Kopie unserer Stammesfahne. Der Name "Franz von Assisi" steht vor einem grauen Rechteck mit grünem Schimmer. Auch hier gilt, dass das Logo nur von Mitgliedern und in direkter Verbindung mit der Gruppenarbeit des Stammes "Franz von Assisi" in Bad Homburg Dornholzhausen eingesetzt werden darf.
Taunus Pfadfinder e.V. Bad Homburg - Personalia: Der Vorstand: 1. Vorsitzender: Markus Repp 2. Vorsitzender: Achim Haller Kassenwart:      Kevin Rudeloff Adresse: Taunus Pfadfinder e.V. Markus Repp Grabengasse 30 61350 Bad Homburg mail[ät]taunuspfadfinder.de
Stamm “Franz von Assisi” Stammesführer:   Markus Repp Stufenführer:       Kevin Rudeloff Gruppenführer: Wiesel: Achim Haller; Markus Repp Falken:              Lukas Heinen Füchse: Anna Hoffmann Hirsche: Kevin Rudeloff, Achim Haller Rehe: Anna Hoffmann, Caro Fischer Dachse: Tim Trautmann Adler: Alex Sihler, Tino Neumann Wölfe: Mischa Meyer, Patrick Dauppert Stammesheim auf der Gemeindewiese der Ev. Waldenser-Kirchengemeinde. Hinter Dornholzhäuser Straße 12 61350 Bad Homburg mail[ät]taunuspfadfinder.de
Die Taunus Pfadfinder e.V. sind als gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe anerkannt.
Taunus Pfadfinder e.V. Konto 6000828953 BLZ 501 90000 | Frankfurter Volksbank   IBAN: DE88501900006000828953  BIC: FFVBDEFFXXX
Der Ursprung ist unser Stamm. Das Zeichen unseres Stammes ist eine Kopie unserer Stammesfahne. Der Name "Franz von Assisi" steht vor einem grauen Rechteck mit grünem Schimmer. Auch hier gilt, dass das Logo nur von Mitgliedern und in direkter Verbindung mit der Gruppenarbeit des Stammes "Franz von Assisi" in Bad Homburg Dornholzhausen eingesetzt werden darf.
Unser Zeichen, die "Tau Lilie". Eine Abwandlung der Pfadfinder Lilie die in irgend einer Ausführung jede Pfadfindergruppe hat, in Verbindung mit dem Tau Symbol des Heiligen Francesco. Erweitert um ein Kreuz darzustellen. Zusammen gebunden werden alle Teile mit einem Band, dass unseren Wahlspruch "pax et bonum" trägt. (Friede und Gutes) Die Lilie ansich symbolisiert eine Kompasnadel die dem Pfadfinder den rechten Pfad zeigt, den er im Leben finden soll. Die drei Lilienblätter stehen für die drei Teile des Pfadfinderversprechens: Sein bestes tun, verantwortung gegenüber dem Glauben und der Gesellschaft und die Verantwortung gegenüber den Pfadfinederregeln. Der Ring hält die Teile des Pfadfinderversprechens zusammen, denn nichts geht ohne das Andere und unserem Leitspruch “Pax et Bonum” (Friede und Gutes) Die "Tau Lilie" ist grafisch von einem Sechseck umrandet. Innenfläche hellbraun, Rand dunkelbraun. Farben der Naur. Die "Tau Lilie" kann auch frei, ohne Hintergrund und Umrandung stehen. Genutzt werden darf unser Zeichen nur in direkter Verbindung mit unserer Arbeit und von unseren Mitgliedern. Es darf nicht verändert, gespiegelt oder verfremdet werden.
Mobile Ansicht
Im Bereich “Service”, stehen Informationen  die hilfreich für Mitglieder und Eltern sein können. Auf der PC Version findet man weit mehr Infos als hier in der mobilen Version
Infozettel und Anmeldungen zu Aktivitäten
Momentan bauen wir einen Emailverteiler auf, über den wir die Infozettel unserer Aktivitäten und informationen per Mail verschicken wollen. Alle Mitglieder sollten sich vergewissern, dass Kevin die Emailadresse richtig eingetragen hat. Parallel geben wir gedruckte infozettel in den Gruppenstunden aus. Es ist immer eine gute Idee den Gruppenführer mal anzurufen, ob man vielleicht einen Infozettel in der versäumten Gruppenstunde verpasst hat.
Organisatorisches
Grundsätzlich, bei Fragen rund um Gruppeninternes, Gruppenstunde und Gruppenaktivitäten richten sich alle Sipplinge an ihren Gruppenführer, wenn die Frage nicht von einem Sippen Kollegen beantwortet werden kann. Ebenso können sich die Eltern bei Fragen die mit den Gruppen zu tun haben an die Gruppenführer wenden. Die Emailadressen der Gruppenführer: Generelle Fragen, Pressefragen an: Markus Repp: mail@taunuspfadfinder.de Wölfe- Mischa Meyer & Patrick Dauppert mischa@taunuspfadfinder.de | patrick@taunuspfadfinder.de Adler - Alex Sihler & Tino Neumann: alex@taunuspfadfinder.de | tino@taunuspfadfinder.de Füchse/Rehe - Anna Hoffmann: anna@taunuspfadfinder.de Falken - Lukas Heinen: lukas.h@taunuspfadfinder.de Hirsche- Kevin Rudeloff: kevin@taunuspfadfinder.de Wiesel - Achim Haller: achim@taunuspfadfinder.de Dachse - Tim Trautmann: tim@taunuspfadfinder.de
Bitte denkt immer alle daran Eure Anmeldungen für die Veranstaltungen und Aktivitäten rechtzeitig abzugeben. Nur dann können wir alles richtig planen... Die Infos werden auch per Mail verschickt. Bitte in den Verteiler eintragen lassen und Spamordner kontrollieren.
Interner Praxis - und Theorie Stoff
Hier findest du den Wissens-Bogen, der Dir alles zeigt, was du können musst um als Wölfling aufgenommen zu werden. Der Bogen liegt im Stammesheim aus. Du kannst ihn Dir auch hier als pdf. downloaden:
Unser schlaues Buch - die Rüstung - wird Dir von deinem Gruppenführer gegeben. Sie rüstet Dich mit allem Wissen aus, das Du im Laufe der Zeit brauchen wirst um Pfadfinder zu werden. Die Rüstung mit 125 Farbseiten im Ringbund und mit Kunststoff Schutzeinband wird zum Selbstkostenpreis von 7,50 Euro NUR INTERN ausgegeben.
Die Antworten auf die ersten Fragen unserer neuen Mitglieder:
Was kostet die Mitgliedschaft? Die Mitgliedschaft ist für Kinder und Jugendliche kostenfrei. Nur das Hemd für die Tracht und das eigene Equipment muss man sich zulegen. Fördermitglieder, meist Eltern oder erwachsen gewordene, langjährige Mitglieder, zahlen einen Jahresbeitrag. Das Kind anzumelden verpflichtet nicht zur Mitgliedschaft der Eltern! Wir freuen us aber, wenn Eltern unser Programm mit 30,- im Jahr als Fördermitglied unterstützen möchten. Wann und wie meldet man sich an? Wenn ein Kind ein paar mal in einer unserer Gruppenstunden war und sich entschließt dabei bleiben zu wollen, kann es sich über den Anmeldebogen anmelden. Dieser liegt mit der Vereinsinformation im Stammesheim aus. Als angemeldetes Kind gehört man zum Verein “Taunus-Pfadfinder e.V.” und zum Stamm “Franz von Assisi”, die aktive Pfadfindergruppe im Verein.
Arten der Mitgliedschaft:
Die Mitgliedschaft bei den Taunus-Pfadfindern e.V. ist in 3 Arten möglich. In der Regel beginnt eine Mitgliedschaft als Kind oder Jugendlicher in einer Gruppe des Stammes “Franz von Assisi” als “Ordentliches Mitglied”. Die Mitgliedschaft als “Ordentliches Mitglied” ist kostenfrei. Wenn ein Mitglied ins Berufsleben oder Studium übergeht und durch das Alltagsleben nicht mehr regelmäßig an Gruppenstunden teilnehmen kann, aber an Stammesaktivitäten weiter teilnehmen möchte, ändert sich die Mitgliedschaft in die “Unterstützende Mitgliedschaft”. Als unterstützendes Mitglied hilft man unter anderem bei der Organisation von Lagern und Aktivitäten. Wer nicht im Stamm “Franz von Assisi” als Pfadfinder aktiv sein will, uns aber dennoch unterstützen möchte, kann Förderndes Mitglied” werden. Dies sind öfters die Eltern der aktiven Mitglieder, oder Freunde die unsere Arbeit unterstützen möchten. Möchten Sie “Förderndes Mitglied” werden, sprechen Sie bitte Mitglieder des Vorstandes, oder einen unserer Gruppenführer an.
Download
Hier können Sie unsere Vereinsinformation und das Formular zum beantragen der Mitgliedschaft runter laden. Sie liegen als .pdf Datei vor.
Eine kostenfreie Mitgliedschaft von Kindern erfordert KEINE  Fördermitgliedschaft der Eltern. 
Unser Bundesheim:
Unser Vereinsheim im Hintertaunus, direkt nebe dem Hessenpark kann neben unseren Vereinsaktivitäten von Mitgliedern genutzt werden. Weitere Informationen gibts beim Stammesführer und unter www.stammeslager.eu.
Das Shirt mit unserer Lilie gibt es ebenso bei Kevin.
Ausrüstung findet ihr im
Louisenstraße  123 61348 Bad Homburg
10 % Preisnachlass bei
Filiale 4.150 m 2 Globetrotter Ausrüstung Grusonstraße 2 60314 Frankfurt/Main
Auch im Onlineshop. Wies geht erfahrt ihr bei Achim.
Taunus-Pfadfinder bekommen 10 % Preisnachlass
In der Regel finden an den Verlängerten Wochenenden wie Pfingsten Fronleichnam Chr. Himmelfahrt Lager oder kleine Fahrten statt. An einem dieser Feiertage finden die Wettkämpfe statt. Wie dies im laufenden Jahr stattfinden wird, geben wir meistens an der Weihnachtsfeier bekannt. Ebenfalls in den Osterferien und Herbstferien veranstalten wir in der Regel ein Lager oder eine Fahrt. In den Sommerferien sollten die ersten drei Wochen für Fahrten frei gehalten werden. Jährliche, offene Veranstaltungen: 30. April Tanz in den Mai auf der Gemeindewiese. Zu dieser offenen Veranstaltung laden wir alle ein. Juli/August Sommerfest zusammen mit dem Homburger Wanderclub 1919 August/September Stadtteilfest. Wir helfen bei den Kinderspielen und dem Ausschank. Bau Laternenfestwagen und Umzug am Laternenfest Samstag und Sonntag. 3. Oktober Stammesgeburtstag. Interne Feier mit den Gruppen. Dezember Weihnachtsfeier mit allen Mitgliedern und Eltern.
Die genauen Termine stehen immer hier auf unserer Homepage unter “Aktuelles” und es werden Info-Zettel, bzw. Einladungen per Mail ausgegeben. Ein “like” auf unserer Facebook Seite bringt stets die Neuigkeiten, sowie unsere App.
Dies ist die Mobile Version unserer Webseite. Auf der PC Version stehen eine Reihe von Presseberichten aus Radio und Zeitungen über uns.
like us on
Instagram
Unser aktuller Auftritt bei Facebook
Unser YouTube Kanal
Unsere Bilder bei Instagram
Die Info-App
Jeder der gerne die Infos über uns haben auf sein Smartphone möchte, kann sich jetzt unsere App kostenlos herunter laden. Die App bringt die News und Infos aufs Handy. Gruppenmitglieder können sich anmelden um direkt Nachrichten für die Gruppen zu empfangen. Gruppenführer haben Zugriff auf die Bundesliste und einen MBK internen Bereich. Die App gibt es für Android, WindowsPhone, iPhone und FirePhone direkt in allen Stores.
Taunus Pfadfinder e.V. Bad Homburg - Personalia: Der Vorstand: 1. Vorsitzender: Markus Repp 2. Vorsitzender: Achim Haller Kassenwart:      Kevin Rudeloff Adresse: Taunus Pfadfinder e.V. Markus Repp Grabengasse 30 61350 Bad Homburg mail[ät]taunuspfadfinder.de
Stamm “Franz von Assisi” Stammesführer:   Markus Repp Stufenführer:       Kevin Rudeloff Gruppenführer: Wiesel: Achim Haller; Markus Repp Falken:              Lukas Heinen Füchse: Anna Hoffmann Hirsche: Kevin Rudeloff, Achim Haller Rehe: Anna Hoffmann, Caro Fischer Dachse: Tim Trautmann Adler: Alex Sihler, Tino Neumann Wölfe: Mischa Meyer, Patrick Dauppert Stammesheim auf der Gemeindewiese der Ev. Waldenser-Kirchengemeinde. Hinter Dornholzhäuser Straße 12 61350 Bad Homburg mail[ät]taunuspfadfinder.de
Die Taunus Pfadfinder e.V. sind als gemeinnütziger Träger der Jugendhilfe anerkannt.
Taunus Pfadfinder e.V. Konto 6000828953 BLZ 501 90000 | Frankfurter Volksbank   IBAN: DE88501900006000828953  BIC: FFVBDEFFXXX
<< zurück << zurück
like us on
Instagram